Category

Launch

Wie erwartet: Apple verkauft mehr iPhone 5 als zuvor

Apple verkündet: 2.000.000 mal verkaufte sich das iPhone in den ersten 24 Stunden – bevor es auch nur ein Kunde je in den Händen hielt. Eine Enttäuschung sieht wirklich anders aus.

“iPhone 5 pre-orders have shattered the previous record held by iPhone 4S and the customer response to iPhone 5 has been phenomenal,” said Philip Schiller

Um sich die Stückzahl einmal vor Augen zu halten, habe ich hier ein 1414×1414 Pixel großes Bild für Euch. Jeder schwarze UND weiße Pixel steht hier für ein verkauftes iPhone 5. Oder anders ausgedrückt:
2.000.000 in 24 Stunden =  83.333 Stück je Stunde =1388 Stück je Minute.

2.000.000 iPhones in 24 Stunden 

iPhone 5 in der Vorbestellung – Lange Gesichter bei Congstar Kunden

Seit heute Morgen 9.00 Uhr lässt sich das iPhone 5 im Apple Online-Store vertrags- & SIM-Lockfrei bestellen. Wider erwarten gab es diesmal keine lange Ladezeiten, lediglich der Bestellprozess über die Apple Store App hakte ein wenig. Die ersten Besteller erhalten ihre Geräte zum 21. September.

Update: Nur eine Stunde nach Annahme der Bestellungen verändert sich der Liefertermin auf Oktober

Da das iPhone 5 mit einer nano-SIM betrieben wird, ist ein Kartentausch unumgänglich. Lange Gesichter machen derzeit Kunden von Congstar: Auf seiner Facebook-Seite lies das Unternehmen verlauten, dass nano-SIMs erst Januar 2013 ausgeliefert werden.
Vielleicht ändern die Kommentare der verärgerten Kunden ja etwas an der Sache. Kritik an dieser Sache nimmt die Facebook-Seite und www.congstar-forum.de gerne entgegen.

 

 

Copyright ©2011. All Rights Reserved.